Unternehmensführung

Nazif Destani
Chairman

Nazif Destani ist Gründer und Inhaber der Ecolog-Unternehmensgruppe, anerkannte Marktführerin für Dienstleistungslösungen, sowie der internationalen Investmentgesellschaft nd group.

2007 zog sich Nazif Destani aus dem Alltagsgeschäft von Ecolog zurück, um mehr Zeit für seine neuen globalen Investitionsprojekte zu haben. Als Firmengründer unterstützt Nazif Destani Ecolog aber natürlich weiterhin, und zwar in der Rolle des Aufsichtsratsvorsitzenden.

Nazif Destani gründete Ecolog vor fast zwei Jahrzehnten. Zunächst bot das Unternehmen Unterstützungsdienste für internationale Friedenseinsätze wie die KFOR und die ISAF sowie ähnliche Projekte weiterer globaler Organisationen, sowohl bei Missionen an abgelegenen als auch an nicht-abgelegenen Orten. Innerhalb kurzer Zeit verzeichnete Ecolog ein starkes Wachstum. Was als Unternehmen mit begrenzten Versorgungsdienstleistungen begann, ist heute eine global aufgestellte Firma mit einem internationalen Team aus mehr als 12.000 Experten. Ecolog unterstützt seine Kunden überall und jederzeit.

Schon kurz nach der Gründung war unter Nazif Destanis Führung klar, wohin Ecolog steuert: hin zu einem breiten Spektrum integrierter Servicelösungen, die das Unternehmen selbst durchführt, zu Lösungen, die den Kunden echten Mehrwert bieten und die Kosten dank der Beauftragung von Ecolog als Alleinlieferanten beachtlich senken. Während sich Ecolog um die Versorgung kümmert, können sich die Kunden ganz auf ihren Kernauftrag konzentrieren. Dabei wirtschaftet Ecolog langfristig, was auch durch die Tatsache widergespiegelt wird, dass das Unternehmen branchenführend in Sachen Investitionen ist sowie beständig an Verbesserungen arbeitet.

Nazif Destani wurde schon mehrfach für seine unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet, unter anderem hat ihm die South East European University im mazedonischen Tetovo den Titel „Dr. Honoris Causa“ verliehen. Darüber hinaus ist Nazif Destani Gründer und Inhaber der internationalen Investmentgesellschaft nd group, die in vielen Regionen der Welt in zahlreiche Industriezweige investiert.

Adil Toubia
Vice Chairman, Strategy and Development

Adil Toubia ist seit 2017 Vizepräsident und CEO von Ecolog. Adil Toubia begann seine globale Karriere 1981 bei Schlumberger, dem weltweit führenden Unternehmen für Ölfeldservice. Dort war er zwei Jahrzehnte u.a. als Global President in den Unternehmensbereichen Wireline und Drilling tätig. Darüber hinaus war er CEO der Division Oil & Gas des Siemens-Sektors Energy und Group CEO von Al Ghurair Investment. Er bekleidete führende Positionen bei der Energy Capital Group und dem GCC Energy Fund, Private-Equity-Investoren, die in den Bereichen Energie und Strom investieren. Seine Bachelor- und Masterabschlüsse machte er an der Columbia University in New York.

Lumri Bexheti
Managing Director, Business Development

Nach seinem Eintritt bei Ecolog im Jahr 2005 hielt Lumri verschiedene Positionen im Bereich Marketing und Kommunikation, Verkauf und Verträge inne und agierte später als Vice President für Business Development. Nach seiner Ernennung zum Investment Director bei der Mutterholding ND Group im Jahr 2011, kehrte er 2014 als Geschäftsführer zu Ecolog zurück und übernahm die Verantwortung für das Business-Development- und Akquisitions-Programm. 2016 kehrte Lumri zur Holding als Leiter für Business Development und Investment zurück, bevor er seine jetzige Position übernahm.

Lumri hat umfangreiche Erfahrungen und umfassende Kenntnisse im Bereich Unternehmensentwicklung, Identifikation und Bewertung von Geschäftsmöglichkeiten und strategische Kommunikation. Lumri studierte Kommunikationswissenschaft und -technologie.

Abraham Sabbagh
Managing Director, Operations

Abraham Sabbagh ist seit Oktober 2018 Managing Director Operations bei Ecolog.

Vor seiner Zeit bei Ecolog war Abraham in verschiedenen multinationalen Unternehmen in leitenden Positionen im Bereich Finanzen und Operations tätig, hauptsächlich in den Branchen Gesundheitswesen, Baugewerbe und Logistik.

Er begann seine Karriere in der Gesundheitsbranche bevor er ein Gesundheitsunternehmen in den USA erwarb, vergrößerte und veräußerte. Später begann er bei einem führenden bauausführenden Unternehmen in Dubai als CFO des Konzerns und war maßgeblich daran beteiligt die Finanzstrukturen des Unternehmens für die Akquisition während der Finanzkrise in 2008 zu stabilisieren. Abraham war CFO für eine Reihe von vermögenden Familienunternehmen in der MENA Region mit der Verantwortung für die Akquisition (M&A) und Konsolidierung von zahlreichen Unternehmen. Von dort wechselte er zu Ecolog und agierte als CFO und später COO. 2017 wechselte Abraham zur Holding als CFO der ND Group B.V. mit Sitz in den Niederlanden.

Abraham erwarb seinen Abschluss als Bachelor of Science in Finanzwesen an der University of Nevada (UNLV), USA.

Isni Aziri
Managing Director, Human Resources

Isni Aziri kam 2005 zu Ecolog und war er an den Standorten Dubai, Mazedonien, Deutschland und Katar in verschiedenen Positionen in den Bereichen Operations, Business Development und weiteren leitenden Funktionen tätig.

Mit seiner Erfahrung und einem tiefgehenden Verständnis der Schlüsselbereiche von Ecolog, besitzt Isni die notwendige Kompetenz um die Personalabteilung in Dubai zu leiten und die Entwicklung des gesamten Unternehmens und seiner Mitarbeiter zu fördern.

Den Großteil seiner beruflichen Laufbahn hat Isni bei Ecolog verbracht und konnte Aufgrund seiner Tätigkeiten an den Internationalen Standorten des Unternehmens umfangreiche Erfahrung in der Arbeit in einem multikulturellen Umfeld sammeln. Isni spricht vier Sprachen.

Sugato Sanyal
Managing Director, Finance