Ecolog International unterstützt die Männer und Frauen im Dienste ihres Landes

Ecolog war stolzer Sponsor der Preise für ein sehr besonderes Event im Camp Marmal in der Stadt Masar-e Scharif in Afghanistan. In dem Camp ist die von der NATO geleitete Mission Resolute Support (RS) untergebracht, die 2015 die International Security Assistance Force (ISAF) ablöste. Die ISAF war die größte Mission in der Geschichte der NATO. Die NATO-Präsenz in Afghanistan begann mit dem Einsatz der ISAF und bietet nun Truppenausbildung sowie Unterstützung und Anleitung der afghanischen Streitkräfte unter Aufsicht der RS-Mission. Die Truppen aus 27 Nationen, die alle im Camp untergebracht sind, erschienen zahlreich bei der besonderen Wohltätigkeitsveranstaltung.Ecolog spendete alle Preise, die es im Laufe des Abends bei Verlosungen zu gewinnen gab. Der gesamte Erlös der Veranstaltung wurde dem Projekt „Unvergessen“ gespendet, das im Jahr 2014 eingerichtet wurde. Das Projekt „Unvergessen“ bietet Familien von Soldaten, die während ihres Einsatzes im Rahmen der ISAF-Mission verletzt oder getötet wurden, Unterstützung und Hilfe.Ziel dieser Stiftung ist es, das Gedenken an diese Soldaten zu bewahren. Für alle, die einen Beitrag dazu leisten möchten, hat das Bundeswehr-Sozialwerk ein Spendenkonto eingerichtet.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie einen Beitrag leisten können, klicken Sie hier.