Qualität und Sicherheit

Safety First! Immer!

Ecologs Quality an Safety (Q&S) Zielpunkt ist, in seinem Umgang mit Qualität und beruflicher Gesundheit und Sicherheit anders zu denken. Wir möchten uns gegen unsere Konkurrenz abheben, anstatt dem traditionellen Kontext von QHSE, HSEQ oder SHEF zu folgen. Heute haben wir einen integrierten Footprint in allen unseren Kontakten, der auf den fünf Grundprinzipien basiert: Erzeugung, Überprüfung, Kontrolle, Verwaltung und Versicherung von Qualität und Sicherheit. Diese Prinzipien bauen das Rückgrat des QS-Systems, um das das integrierte Management-System gebaut ist.

Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz

Ecolog pflegt ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld und hält alle wichtigen regionalen und internationalen Vorschriften ein. Wir führe unser Geschäft in einer Weise, die die Interessen der breiteren Gemeinde schützt und jegliche negativen Auswirkungen auf die Umgebung minimiert.

Ecolog hat eine starke Hingabe an seine Menschen, Kunden und an die Umgebung. Wir streben danach, einen sicheren, verletzungsfreien und gesunden Arbeitsplatz zu betreiben. Deshalb bietet das Unernehmen Produkte und Dienstleistungen nach den höchsten Standards, wodurch die Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden.

Im Rahmen unseres Regelwerk für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz beschreiben wir unser Bekenntnis dazu:

  • Einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz zu versorgen;
  • Eine Sicherheitskultur auf allen Niveaus von Ecolog einzuflößen;
  • Anwendbare regulatorische und legislative Voraussetzungen einzuhalten:
  • Mit gutem Beispiel voranzugehen und Anerkennung von unseren Sicherheitswerten auf allen Niveaus zu zeigen;
  • Klare Anweisungen und passendes Training für Mitarbeiter anzubieten;
  • Über Gesundheit, Sicherheit und Umweltleistung freizusprechen; und
  • Ergebnisse zu bewerten, um unsere Sicherheitsleistung kontinuierlich zu verbessern.

Ekologs Regelwerk für Gesundheit und Sicherheit wird nur dann seine maximale Leistungsfähigkeit erreichen, wenn alle Mitarbeiter und Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, bei einer konsistenten und positive Haltung gegenüber Sicherheit bleiben. Deshalb halten alle Mitarbeiter bei Ecolog folgende grobale Grundprinzipien ein:

  • Unfälle und Verletzungen sind vermeidbar;
  • Führungskräfte sind verantworlich, Individuen sind zuständig für Sicherheit;
  • Alle Mitarbeiter haben das Recht, eine Aufgabe bei fehlender Durhführungssicherheit zu stoppen;
  • Versuche der Sicherheit bringen Ergebnisse;

Qualität und Sicherheit fangen bei der Führung an.

Die Qualität und die Sicherheit fangen bei der Führung an, und zwar nicht nur an der Spitze, sondern auf allen Niveaus des Unternehmens. Die Führung gibt Beispiele für die anderen und setzt – im Hinblick auf die Qualität und Sicherheit – das höchste Niveau von bewährten Verfahrensweisen innerhalb verschiedener Bereiche der Verantwortung. Diese Wahrnehmungen von Hingabe der Entwicklung einer Q&S-Kultur, zusammen mit einer generativen Organisation, sind von großer Bedeutung für das eigentliche Benehmen und die Leistung unserer Kräfte. At Ecolog arbeiten wir zusammen, um das Verletzen der Sicherheitsregeln als kulturell unakzeptabel zu machen. Das erzielen wir durch:

  • Bildung und Training
  • Anerkennung und Verantwortlichkeit von Korrekturen
  • Effektive Kommunikation

Ecologs Integrated Management Systems

Ecolog entwickelte und führte ein globales Integrated Management System (IMS) ein, um unsere Methoden für Qualität und Sicherheit zu modularisieren, den Voraussetzungen und Erwartungen unserer Kunden zu entsprechen und die allgemeine Geschäftsführung zu verbessern.

Das IMS bringt unsere Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltsprogramme in ein effizientes und kohärentes System zusammen. Ecologs IMS definiert, wie die Aktivitäten zur Qualität und Sicherheit innerhalb unserer Tätigkeiten durchgeführt werden und dient als Archiv für Dokumetation von Verträgen, Unterlagen und vorherige Leistungen.