Wasserversorgung

Wasser ist zentral für eine nachhaltige sozio-ökonomische Entwicklung, für das Überleben und den Wohlstand der Menschheit. Eine sichere Wasserversorgung reduziert nicht nur weltweit Gesundheitsrisiken, sondern stärkt auch das Gemeinwesen und die Produktivität einer Nation. Wasser wird nicht nur in der Produktion benötigt, es ist die vitale Basis für Menschen und ihre Dienstleistungen mit vielfältigen Vorteilen. Aber auch gerade im Klimawandel fällt dem Rohstoff als Bindeglied zwischen Klima, Gesellschaft, Industrie und Umwelt besondere Bedeutung zu. Wasser ist außerdem eine begrenzte Ressource, die nur bei gutem Management erneuerbar ist.

Bei Ecolog konzentrieren wir uns darauf, dieses kostbare Gut über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg intelligent zu managen:

  • Abwasser im Vorlauf (Fluid-Management-Lösung und Wasserrecycling)
  • Unterbrechung der Produktion zur Kostenreduzierung und Skalierbarkeit (solarthermische Entsalzung)
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Abwässern aus der Industrie und Vorantreiben von Zero Liquid Discharge (Industriewasseraufbereitung und ZLD)
  • waste water in upstream, (fluid management solution and water recycling)
  • disrupting production for affordability and suitability at scale and of course (solar thermal desalination)
  • responsibly managing the waste water from the industry and driving Zero Liquid Discharge (Industrial water treatment and ZLD).

Wir können dieses breite Spektrum an integrierten Lösungen liefern, indem wir fortschrittliche Technologie, ausgereiftes Engineering und kompetente Projektausführung nutzen. Außerdem haben wir eine Reihe von strategischen Partnerschaften mit gleichgesinnten Unternehmen wie SIEMENS, Desolenator und SMARTLINE aufgebaut, wobei uns der Schutz und die Erhaltung von Wasserressourcen und die Bereitstellung von erschwinglichem und nachhaltigem Wasser für die Menschheit verbindet.