Infrastrukturservices

Wir entwerfen und bauen wichtige Infrastrukturen wie Straßen und Brücken sowie Anlagen zur Stromerzeugung, Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung, zum Recycling und zur Müllverbrennung sowie zur Behandlung von Gefahrgütern. Wir errichten Labore und Betankungsanlagen und installieren Telekommunikationstürme sowie Schutzeinrichtungen. Unsere Aktivitäten in Mali sind ein perfektes Beispiel dafür, wie Ecolog Einsätze in Ländern mit mangelnder Infrastruktur unterstützt. Ecolog hat von der Hauptstadt Bamako aus 20 Standorte in ganz Mali aufgebaut. Wir haben Straßen, Stützpunkte und klimatisierte Lagerhäuser sowie Gebäude für das Catering und die Fahrzeugwartung gebaut und eine Lieferkette eingerichtet. Außerdem haben wir Müllverbrennungsanlagen errichtet, die von unseren Müllwagen mit Abfall versorgt werden. Auf die gleiche Art und Weise versorgt Ecolog über 30.000 Soldaten in UN-Friedensmissionen sowie die NSPA (niederländische Streitkräfte) mit Cateringdiensten, Lebensmitteln und Wasser – in Mali und in anderen afrikanischen Staaten.